Schnelle Hilfe unter 0844 822 816
Schnelle Lieferung
PickupPLUS
 |  Kundendaten  
Shopping-Cart
Warenkorb (0)
CHF 0.00
 
Warenwert inkl. MwSt.
0.00
Kleinmengenzuschlag
8.90
Total CHF inkl. MwSt.
8.90
Menü
Suche
0.00

Scanner

(14)
Pfeil_weiter
Marke
Pfeil_weiter
Scannertyp
Pfeil_weiter
Scanauflösung optisch max.
Pfeil_weiter
Scan-Geschwindigkeit
Pfeil_weiter
Papierkapazität Dokumenteneinzug
Pfeil_weiter
Preis
Preis
14 Artikel
Sortieren nach:
  • Sortieren nach Relevanz
    • Relevanz
    • Name A-Z
    • Name Z-A
    • Preis aufsteigend
    • Preis absteigend
    • Verfügbarkeit
    • Beliebteste
    • Prozent aufsteigend
    • Prozent absteigend
    • Anzeigen
  • Crealogix PayEye Set, Scanner und Dockingstation
    Crealogix PayEye Set, Scanner und Dockingstation
    CHF
    279.-
    inkl. MwSt.
    Brother ADS-2800W Wireless Scanner
    Brother ADS-2800W Wireless Scanner
    CHF
    499.-
    inkl. MwSt.
    27%
    Brother ADS-3000N Scanner
    Brother ADS-3000N Scanner
    CHF
    499.-
    statt CHF 689.-
    inkl. MwSt.
    Brother ADS-3600W Scanner
    Brother ADS-3600W Scanner
    CHF
    789.-
    inkl. MwSt.
    CREALOGIX Dockingstation für PayEye Reader
    CREALOGIX Dockingstation für PayEye Reader
    CHF
    30.-
    inkl. MwSt.
    TOP
    Crealogix Swiss QR Code Reader
    Crealogix Swiss QR Code Reader
    CHF
    249.-
    inkl. MwSt.
    Brother DS-940DW Scanner, mobil
    Brother DS-940DW Scanner, mobil
    CHF
    249.-
    inkl. MwSt.
    Brother DS-640 Scanner, mobil
    Brother DS-640 Scanner, mobil
    CHF
    129.-
    inkl. MwSt.
    Brother DS-740D Scanner, mobil
    Brother DS-740D Scanner, mobil
    CHF
    149.-
    inkl. MwSt.
    Brother ADS-2200 Scanner
    Brother ADS-2200 Scanner
    CHF
    349.-
    inkl. MwSt.
    Epson V600 Photo Scanner
    Epson V600 Photo Scanner
    CHF
    349.-
    inkl. MwSt.
    Crealogix Giromat G400 Einzahlungsschein- und Barcode-Scanner
    Crealogix Giromat G400 Einzahlungsschein- und Barcode-Scanner
    CHF
    1299.-
    inkl. MwSt.
    Seite 1 von 1
    Seite 1 1
    * Alle Preise inkl. MwSt.

    Scanner auf einen Blick - was Sie wissen sollten

    Wenn Sie Ordnung in ein Zettelchaos bringen und Ihre Dokumente digitalisieren möchten, ist ein Scanner genau das Richtige für Sie. Schnell gescannt, steht der Bericht eine Sekunde später auf Ihrem Laptop zur Verfügung. Damit Sie sich im Dschungel des Marktes zurechtfinden, haben wir hier die wichtigsten Punkte für Sie zusammengefasst.

    Scanqualität/Auflösung:
    Wenn Sie einfach nur inhaltliche Dokumente scannen wollen, ist dieser Faktor vernachlässigbar. Wenn Sie jedoch mit Bildern, Fotos, Skizzen oder Kunstwerken experimentieren möchten, sollten Sie auf eine Scandichte von 9.600 dpi und eine Farbintensität von mindestens 48 Bit achten.

    Kompatibilität:
    Damit das Scangerät reibungslos eingesetzt und verwendet werden kann, muss er mit dem Betriebssystem Ihres Laptops kompatibel sein.

    Richtige Formate:
    Je nachdem, wie Sie das digitalisierte Bild verwenden möchten, muss das Layout so eingestellt werden können, wie es beim Scannen am besten passt. Die wichtigsten Formate sind GIF, BMP, JPG, und RAW.

    Einfache Treiberinstallation:
    Die Hersteller liefern oft CDs für die Installation von Treibern mit, aber nur wenige Laptops haben ein Laufwerk. Ein Downloader oder eine Schnittstelle, z. B. USB oder WLAN, sollte vorhanden sein.

    Speicheroptionen:
    Einige Geräte benötigen überhaupt keinen Laptop, sondern bewahren die Aufzeichnungen auf einem Datenträger auf, der eine SD-Karte oder einen USB-Stick enthält.

    Scanner im Büro

    Nützliche Geräte für das tägliche Leben

    Die Digitalisierung von Bildern oder Dokumenten ist das, was ein mobiler, tragbarer Computerscanner Ihnen ermöglicht. Mit solchen Geräten brauchen Sie nur wenige Schritte, um wichtige Inhalte oder Bilder als Dokumente auf Ihrem PC zu speichern. Aber welche Arten von Scangeräten gibt es? Und worauf müssen Sie beim Kauf eines solchen Geräts achten?

    Die besonderen Formen der unterschiedlichen Geräte

    Wenn Sie sich für den Kauf eines Scanners entscheiden, werden Sie im Laden eine reiche Auswahl an verschiedenen Modellen und Typen finden. Im Allgemeinen können die Geräte auch in Gruppen unterteilt werden:

    • Desktop-Scangerät

    Desktop- oder Flachbettscanner verfügen über einen riesigen Scanbereich, mit dem Sie Bilder und Papiere bestimmter Grössen überprüfen können. Viele dieser tragbaren Computerscanner sind für Dokumente mit einer Grösse von maximal Din A4 ausgelegt. Es gibt aber auch grosse Scangeräte, mit denen man nur Dokumente in Din A3 Grösse bearbeiten kann.

    Das Besondere an dieser Art ist, dass sie etwas umständlich sind, aber sie liefern aussergewöhnliche Scanergebnisse. Alles, was Sie tun müssen, ist, das Papier oder die Grafik auf der Rasterplatte zu platzieren, und so kann das Gerät anschalten. Das Scannen geht nun schnell und reibungslos. Besonders für das Büro oder eine Praxis ist diese Art bestens geeignet.

    • Mobiles Scangerät

    Mobile Scangeräte werden oft auch als Dokumentenscanner bezeichnet. Es handelt sich um kleine Handscangeräte, die man in einer sehr mobilen Computertasche oder einem Rucksack verstauen kann.

    Alternativ dazu gibt es mobile Scanner in Form von Checkbars. Sie stellen diese Art ähnlich wie einen tragbaren Computerscanner auf und können Ihre Dokumente einfach in die dafür vorgesehene Öffnung legen und einscannen. Vor allem für unbedrucktes Druckerpapier sind solche Checkbars sehr praktisch.

    Tipps für den richtigen Scantyp

    Um genau das richtige Scannergerät für sie zu finden, lohnt es sich, explizite Modelle zu bestellen. Sie können sich schneller entscheiden, wenn sie die folgenden Punkte beachten.

    Die Nutzung
    Sofern Sie wissen, für was Sie ein Scangerät benötigen, können Sie Ihre Auswahl bereits eingrenzen. Wenn Sie einen Gerät für gelegentliche Arbeiten, beispielsweise im Home Office, brauchen, eignet sich mobiles Scangerät am besten. Für viel Arbeit sollten Sie ein Desktopscangerät in Betracht ziehen. Dieser braucht zwar mehr Platz, ist dafür jedoch besser geeignet und lässt Arbeiten schneller von der Hand gehen.

    Das Handhaben
    Es ist ausserdem wichtig, dass Sie ein Modell wirklich gut benutzen können. Nutzen Sie ihn nur, wenn Sie mit den Bedienelementen vertraut sind und die Handhabung für Sie angenehm ist.

    Die vorhandene Qualität
    Bei Bildern ist eine hohe Scanauflösung wichtig, damit die Bilddateien eine originale Darstellung zeigen. Aber auch bei wichtigen Dokumenten ist es von Vorteil, wenn ein Scanmodell eine deutlich korrekte Auflösung liefert, damit die Texte im digitalisierten Dokument gut entzifferbar sind.

    Dokumente und Bilder bearbeiten
    Seien Sie Teil des Stils einer papierlosen Welt und reduzieren Sie Ihre Papierstapel. Alles, was Sie sich wünschen, können ein Scangerät und ein Computer oder ein Laptop mit Scansoftware für Sie erledigen. Mit einem Gerät zum scannen können Sie eine Menge Ordnung schaffen und analoge Fotos Ihrer Kinder für Collagen und Fotobücher verwenden.

    Geräte für bestimmte Funktionen

    Ein Dokumentenscanner ist besonders hilfreich, wenn Sie Blätter in einem einzigen Durchgang digitalisieren wollen. Flachbettscanner eignen sich für das Digitalisieren von einfachen Dokumenten, Rechnungen und Anleitungen. Mit einem zusätzlichen Papiereinzug stellen Flachbettscanner eine Art Dokumentenscanner dar. Spezielle Film- und Diascanner eignen sich für die Digitalisierung von Fotoabzügen, gerahmten Dias und Filmstreifen. Auch bewegliche Geräte zum scannen können gut eingesetzt werden. Stiftscanner verändern den Inhalt von Vorlagen, indem sie über sie hinwegfahren. Bei einigen Geräten können die Scans auch sofort auf einer Speicherkarte gespeichert werden.

     

    In unserem Office World Shop finden Sie eine grosse Auswahl an Scangeräten für den täglichen Bedarf. Stöbern Sie durch unseren Shop und treffen Sie die für Sie am besten passendste Wahl. Sie können den Scanner kaufen, der perfekt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

    Scanner auf einen Blick - was Sie wissen sollten

    Wenn Sie Ordnung in ein Zettelchaos bringen und Ihre Dokumente digitalisieren möchten, ist ein Scanner genau das Richtige für Sie. Schnell gescannt, steht der Bericht eine Sekunde später auf Ihrem Laptop zur Verfügung. Damit Sie sich im Dschungel des Marktes zurechtfinden, haben wir hier die wichtigsten Punkte für Sie zusammengefasst.

    Scanqualität/Auflösung:
    Wenn Sie einfach nur inhaltliche Dokumente scannen wollen, ist dieser Faktor vernachlässigbar. Wenn Sie jedoch mit Bildern, Fotos, Skizzen oder Kunstwerken experimentieren möchten, sollten Sie auf eine Scandichte von 9.600 dpi und eine Farbintensität von mindestens 48 Bit achten.

    Kompatibilität:
    Damit das Scangerät reibungslos eingesetzt und verwendet werden kann, muss er mit dem Betriebssystem Ihres Laptops kompatibel sein.

    Richtige Formate:
    Je nachdem, wie Sie das digitalisierte Bild verwenden möchten, muss das Layout so eingestellt werden können, wie es beim Scannen am besten passt. Die wichtigsten Formate sind GIF, BMP, JPG, und RAW.

    Einfache Treiberinstallation:
    Die Hersteller liefern oft CDs für die Installation von Treibern mit, aber nur wenige Laptops haben ein Laufwerk. Ein Downloader oder eine Schnittstelle, z. B. USB oder WLAN, sollte vorhanden sein.

    Speicheroptionen:
    Einige Geräte benötigen überhaupt keinen Laptop, sondern bewahren die Aufzeichnungen auf einem Datenträger auf, der eine SD-Karte oder einen USB-Stick enthält.

    Scanner im Büro

    Nützliche Geräte für das tägliche Leben

    Die Digitalisierung von Bildern oder Dokumenten ist das, was ein mobiler, tragbarer Computerscanner Ihnen ermöglicht. Mit solchen Geräten brauchen Sie nur wenige Schritte, um wichtige Inhalte oder Bilder als Dokumente auf Ihrem PC zu speichern. Aber welche Arten von Scangeräten gibt es? Und worauf müssen Sie beim Kauf eines solchen Geräts achten?

    Die besonderen Formen der unterschiedlichen Geräte

    Wenn Sie sich für den Kauf eines Scanners entscheiden, werden Sie im Laden eine reiche Auswahl an verschiedenen Modellen und Typen finden. Im Allgemeinen können die Geräte auch in Gruppen unterteilt werden:

    • Desktop-Scangerät

    Desktop- oder Flachbettscanner verfügen über einen riesigen Scanbereich, mit dem Sie Bilder und Papiere bestimmter Grössen überprüfen können. Viele dieser tragbaren Computerscanner sind für Dokumente mit einer Grösse von maximal Din A4 ausgelegt. Es gibt aber auch grosse Scangeräte, mit denen man nur Dokumente in Din A3 Grösse bearbeiten kann.

    Das Besondere an dieser Art ist, dass sie etwas umständlich sind, aber sie liefern aussergewöhnliche Scanergebnisse. Alles, was Sie tun müssen, ist, das Papier oder die Grafik auf der Rasterplatte zu platzieren, und so kann das Gerät anschalten. Das Scannen geht nun schnell und reibungslos. Besonders für das Büro oder eine Praxis ist diese Art bestens geeignet.

    • Mobiles Scangerät

    Mobile Scangeräte werden oft auch als Dokumentenscanner bezeichnet. Es handelt sich um kleine Handscangeräte, die man in einer sehr mobilen Computertasche oder einem Rucksack verstauen kann.

    Alternativ dazu gibt es mobile Scanner in Form von Checkbars. Sie stellen diese Art ähnlich wie einen tragbaren Computerscanner auf und können Ihre Dokumente einfach in die dafür vorgesehene Öffnung legen und einscannen. Vor allem für unbedrucktes Druckerpapier sind solche Checkbars sehr praktisch.

    Tipps für den richtigen Scantyp

    Um genau das richtige Scannergerät für sie zu finden, lohnt es sich, explizite Modelle zu bestellen. Sie können sich schneller entscheiden, wenn sie die folgenden Punkte beachten.

    Die Nutzung
    Sofern Sie wissen, für was Sie ein Scangerät benötigen, können Sie Ihre Auswahl bereits eingrenzen. Wenn Sie einen Gerät für gelegentliche Arbeiten, beispielsweise im Home Office, brauchen, eignet sich mobiles Scangerät am besten. Für viel Arbeit sollten Sie ein Desktopscangerät in Betracht ziehen. Dieser braucht zwar mehr Platz, ist dafür jedoch besser geeignet und lässt Arbeiten schneller von der Hand gehen.

    Das Handhaben
    Es ist ausserdem wichtig, dass Sie ein Modell wirklich gut benutzen können. Nutzen Sie ihn nur, wenn Sie mit den Bedienelementen vertraut sind und die Handhabung für Sie angenehm ist.

    Die vorhandene Qualität
    Bei Bildern ist eine hohe Scanauflösung wichtig, damit die Bilddateien eine originale Darstellung zeigen. Aber auch bei wichtigen Dokumenten ist es von Vorteil, wenn ein Scanmodell eine deutlich korrekte Auflösung liefert, damit die Texte im digitalisierten Dokument gut entzifferbar sind.

    Dokumente und Bilder bearbeiten
    Seien Sie Teil des Stils einer papierlosen Welt und reduzieren Sie Ihre Papierstapel. Alles, was Sie sich wünschen, können ein Scangerät und ein Computer oder ein Laptop mit Scansoftware für Sie erledigen. Mit einem Gerät zum scannen können Sie eine Menge Ordnung schaffen und analoge Fotos Ihrer Kinder für Collagen und Fotobücher verwenden.

    Geräte für bestimmte Funktionen

    Ein Dokumentenscanner ist besonders hilfreich, wenn Sie Blätter in einem einzigen Durchgang digitalisieren wollen. Flachbettscanner eignen sich für das Digitalisieren von einfachen Dokumenten, Rechnungen und Anleitungen. Mit einem zusätzlichen Papiereinzug stellen Flachbettscanner eine Art Dokumentenscanner dar. Spezielle Film- und Diascanner eignen sich für die Digitalisierung von Fotoabzügen, gerahmten Dias und Filmstreifen. Auch bewegliche Geräte zum scannen können gut eingesetzt werden. Stiftscanner verändern den Inhalt von Vorlagen, indem sie über sie hinwegfahren. Bei einigen Geräten können die Scans auch sofort auf einer Speicherkarte gespeichert werden.

     

    In unserem Office World Shop finden Sie eine grosse Auswahl an Scangeräten für den täglichen Bedarf. Stöbern Sie durch unseren Shop und treffen Sie die für Sie am besten passendste Wahl. Sie können den Scanner kaufen, der perfekt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.